4. Konventionelle Steuerungstechnik

               

In unser modulares Plattensystem (DIN A4 Höhe) sind gängige industrielle Geräte der konventionellen Steuerungstechnik für den Laborbetrieb eingebaut.

Alle relevanten Ein- und Ausgänge sind wahlweise auf 2mm oder 4mm oder 4mm Sicherheitsbuchsen heraus geführt. Ein- und Ausgänge für den Anschluss an 230V sind grundsätzlich auf 4mm Sicherheitsbuchsen verdrahtet und auf der Rückseite mit Schutztüllen gegen Berührungen gesichert.

 

Zubehör

CPU

Zubehör

 

 

Best. Nr  Produktname Breite

(cm)

Info 230V 24V    
46 00 00 24V Schütz AC3 2NC 2NO in DIN-A4 Plattensystem einegbaut 130    
46 00 05 4 x 24V Schütz mit je AC3 2NC 2NO in DIN-A4 Plattensystem eingebaut 260        
46 03 00 2x24V Schütz AC-3 1NC 130    
46 01 00 Multifunktionszeitrelais 130        
46 02 00 Bedientableau mit 1xNot-Aus; 1xSchalter; 3xTaster(beleuchtet) mit 3SB3 Bauelementen der Firma Siemens (22mm) 130      
46 02 20 Bedientableau mit 1xNot-Aus,  2xSchalter, 6xTaster mit 4 Meldeleuchten 24V mit  3SB22 Bauelementen der Firma Siemens (16mm) 130      
46 02 40 Bedientableau mit 1xNot-Aus mit 1NO/1NC ; 1xSchalter mit 2xNO; 3xTaster mit 1NO/1NC ; 4 Meldeleuchten 24V mit  3SB3 Bauelementen der Firma Siemens (22mm) 260      
46 02 50 Not-Aus-Pilzdrucktaster 130          
46 06 00 Leistungsschalter / Motorschutzschalter 130          
46 04 00 Sicherheitstaster 130          
46 04 50 Sicherheitspositionsschalter 130          
46 05 00 Sicherheitsschaltgerät 3TK2845 260          
46 08 00  Simocode Pro V mit Profibus DP-Anschluss und I Erfassungsmodul 0,3 - 3 A in DINA4-Plattensystem eingebaut Alle erfordelichen Anschlüsse auf Buchsen geführt 260          
46 08 50  Simocode Pro Display 130